Ihr Warenkorb
keine Produkte

Stachelbeere 'Remarka'

Art.Nr.:
22308
Lieferzeit:
ca. 1 Woche ca. 1 Woche (Ausland abweichend)
5,80 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Die Stachelbeere gilt als beliebtes Sommerobst. Die kirschförmigen, kugelrunden Beeren gibt es in den Farben gelb, grün sowie rot. Sie sind im Geschmack alle recht säuerlich. Reife Stachelbeeren weisen den höchsten Zuckergehalt aller Beeren auf, gelten aber dennoch als kalorienarm. Stachelbeeren fruchten schon am einjährigen Holz und bevorzugt an vorjährigen Seitentrieben. Der beste Schnittzeitpunkt liegt nach der Ernte.

Stachelbeere 'Remarka'

Botanischer Name: Ribes uva crispa 'Remarka'

Fruchtfarbe: matt, dunkelrot

Genussreife: Anfang Juli

Geschmack: gut, aromatisch

Fruchtgröße: groß, kugelig

Wuchs: buschig, dicht, mehltauresistent

Standort: sonnig bis halbschattig, nährstoffeiche, humose Böden

Verwendung: Frischverzehr, Gelee,  Marmelade uvm.

Befruchtung: selbstbefruchtend, eine zweite Sorte bringt höheren Ertrag

Winterhärte: gut

Lieferqualität: mehrtriebiger Busch im 2 bis 3 Liter Container

Lieferhöhe: 20- 40 cm

Verfügbarkeit: ganzjährig

Sehr reichtragende Frühsorte

Abb. 2  Beispiel

Abb. 3 Quartier

Die Zweige der Stachelbeere sind mit vielen, kleinen, spitzen Stacheln versehen. Der Strauch wird bis zu 2 m hoch. Seine rundlichen bis fünfeckigen Blätter sind  grün bis graugrün. Die grüngelben Blüten erscheinen im April und  hängen in kleinen Trauben an den Blattachseln. Im Juli sind die großen, saftigen Beeren reif, die gelb, grün oder rot sein können, mit glatter Schale oder fein behaart. Das weiche, saftige Fruchtfleisch hat einen angenehm süß-sauren Geschmack. Wir bieten ausschließlich mehltaufeste Sorten an.

Im Freiland gewachsene Containerware

Webshop by Gambio.de © 2016